Das Regelwerk

Allgemeine Regeln für die Mitglieder der Delta-Starfleet-One



§ 1 Homepage und Forum

Es ist erwünscht, dass sich jedes Mitglied der Delta Starfleet One regelmäßig am RS beteiligt. Dies beinhaltet auch den Besuch des Forums sowie des Chatservers.

Es steht außer Frage, dass das reale Leben im Vordergrund steht und absoluten Vorrang hat. Dafür sind wir eine Hobbygemeinschaft Gleichgesinnter.


§ 2 Kommunikation

1. Discord / WhatsApp

Discord mit Headset und/oder Mikrofon ist bei uns keine Bedingung, wäre aber von Vorteil. Nahezu jede Abteilung bekommt nach Möglichkeit einen Bereich für sich zugewiesen. So hat fast jede Abteilung die Möglichkeit dort zu interagieren.

Vergesst bitte nicht bei Discord euren Charakternamen als Nicknamen anzugeben, damit man weiss wer ihr seid.

Bei WhatsApp existiert auch eine Gruppe, hierfür könnt ihr einfach einen der Admin anschreiben und man fügt euch hinzu.

2. Verhalten im Discord / WhatsApp

Im Discord / WhatsApp wird ein anständiger und vernünftiger Umgangston erwartet. Geht mit anderen so um wie ihr es auch von anderen erwartet. Leute, die häufiger das Bedürfnis haben sich laut mitzuteilen, werden dann aufgefordert, ihr Discord auf Tasten-Aktivierung umzustellen. Beschimpfungen, auffallend vulgäre Sprache und Rassismus sind tabu und haben dort nichts zu suchen. Es wird gebeten und erwartet das man nicht provoziert und sich auch nicht provozieren lässt. Jeder der sich aus seiner Laune heraus gehen lässt, sollte daran denken, dass er mit einer Verwarnung zu rechnen hat, die bis hin zu einem Ausschluss vom RS führen kann. Es werden keine Mitspieler beleidigt! Des Weiteren ist üble Nachrede nicht gestattet, wenn wir mal etwas besser wissen. Man sollte sich wie ein gebildeter und zivilisierter Mensch verhalten.

3. Einheiten (Schiffe, Basen, etc.) und Allgemeingruppe in WhatsApp

Jede Einheit sollte eine eigene WhatsApp Gruppe besitzen und auch das Rollenspiel hat eine Allgemeine Gruppe dort.

Tragt dafür Sorge, dass in der Allgemeingruppe nichts von einzelnen Einheiten geschrieben wird, sondern dass dafür die vorgesehenen Gruppen benutzt werden.

4. Spammen Allgemein

Es ist grundsätzlich untersagt, die Gruppenchats, IRC-Kanäle oder Discord Kanäle zu zuspammen. Das gleiche gilt für jede Art von kommerzieller Werbung. Dafür gibt es private Möglichkeiten. Verstöße werden mit dem Rauswurf aus dem jeweiligen Chat geahndet.

5. E-Mail

Eine Kommunikation per E-Mail wird es in regelmäßigen Abständen geben. Auch hierbei gilt die Einhaltung guter Umgangsformen.

Eine Einladung für die Chat-Missionen ist über E-Mail zu tätigen. Diese wird Inplay nach bekanntem Muster formuliert, dabei muss die Mail Terminangabe, Ort und Missionsleitung beinhalten. Genauere Regelungen zum Schriftverkehr im Rollenspiel findest du hier.

6. IRC

Es werden für die Missionen IRC Server genutzt. Der Download eines entsprechenden IRC-Clienten auf euren PC ist dafür nötig, da sonst eine Teilnahme am Spielbetrieb nicht möglich ist. Die entsprechende Server-Adresse bekommt ihr bei der Anmeldung.

7. Telefonnummer, Adresse oder ähnliches

Wir respektieren die Privatsphäre eines jeden Spielers, wenn ein Spieler seine Telefonnummer, Adresse oder ähnliches nicht bekannt geben möchte. Es wird keiner gezwungen, diese Daten herauszugeben. Einzige Ausnahmen hierfür bilden für später evtl. geplante RS-Treffen, bei denen ein gewisses Maß an Freigabe von Daten nötig ist. Eine weitergehende Nutzung eurer Daten gibt es nicht, noch werden diese weitergegeben. Ausnahmen bilden lediglich behördlich angeordnete Herausgaben.



§ 3 Verhalten während der Missionen

Miese Stimmung oder Wut sind im Forum oder den Chats fehl am Platze. Man sollte sie auch nicht an seinen Mitspielern auslassen. Wenn es einem schlecht geht, bleibt man besser an dem Tag dem RS fern und sendet eine Abmeldung per E-Mail. Wenn man über seine Probleme reden will, gibt es bestimmt jemanden der einem gerne zuhört.

§ 4 Anmeldung

  • Personen, die sich unter einem Fake-Namen anmelden oder einen falschen Namen benutzen, werden nach Stellungnahme verwarnt und/oder des Rollenspiels verwiesen. Bei Wiederholungsfall ist eine Neuanmeldung ausgeschlossen.
  • Wird sich unter Fake-Namen angemeldet und die Person hat bereits einen Account, so werden der Fake- Account gelöscht und sein richtiger Account für einen bestimmten Zeitraum für das Spiel gesperrt. Dies ist gültig für sämtliche Charaktere des Spielers.
  • Sind die angegebenen Daten zur Person falsch, ist wie unter dem Punkt Fake-Namen zu verfahren.
  • Das Mindestalter für die Anmeldung im Rollenspiel ist das vollendete 16. Lebensjahr. In begründeten Einzelfällen kann ggf. eine Ausnahme erfolgen. Das Alter muss aber dann publik sein.
  • Der Ablauf des Anmeldeverfahrens wird in einem Extra-Beitrag genauer beschrieben.

§ 5 Die Würde des Menschen ist unantastbar

  • Dies gilt im richtigen Leben, wie auch innerhalb der Neuen DSO. Beleidigungen, Beschimpfungen usw. gegenüber Mitgliedern des Rollenspiels und / oder Gästen sind nicht erlaubt und werden nicht geduldet. Verstöße dagegen werden umgehend von der Rollenspielleitung bestraft. Siehe § 2.
  • In unserer offenen Interessengemeinschaft ist kein Platz für Rassismus, Extremismus, pornographische Darstellung, Gewalt- und Drogenverherrlichung, und Diskriminierung. Deshalb machen wir keine Unterschiede in ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion und Gesinnung oder der sexuellen Orientierung eines Menschen.

§ 6 Ausschluss aus dem Rollenspiel

Jeder der massiv und/oder häufig gegen die hier oder den andernorts aufgestellten Regeln des DSO-Rollenspiels verstößt, riskiert aus dem Rollenspiel ausgeschlossen zu werden. Dies geht bis hin zu einem lebenslangen Ausschluss.


Bei Verstößen gegen § 5 Absatz 2 behält sich die Rollenspielleitung vor, dies bei den Strafverfolgungsbehörden zur Anzeige zu bringen.



§ 7 Foren-Regeln


Jeder, der das Forum benutzt, hat sich an die Foren-Regeln zu halten.


Um eine bessere Übersicht in den Forumsposts zu gewährleisten, ist es wichtig, bestimmte Inhalte farbliche hervorzuheben. Dies hilft dem Leser beim Erfassen von wichtigen Informationen.


Im Folgenden findet Ihr eine Übersicht, welche Farbe zu welcher Aktion gehört.


rot - Rollenspielleitung/Spielleiter Anweisung


orange - Der eigene Charakter spricht


grün - ein NPC spricht


blau(türkis) - Computeransagen


violett - Telepathie


Es ist wichtig das diese Farbkonvention eingehalten wird, um jegliche Verwirrung zu vermeiden. Zitate werden nicht farblich gekennzeichnet.

§ 8 Zusammenhalt

Das Rollenspiel lebt vom Zusammenhalt der Spieler. Dort ist kein Platz für Leute, die nur für sich allein spielen. Power- und/oder Metagaming sind nicht erwünscht (Genaueres unter §14)

§ 9 Der Föderationsrat

Dieser Rat besteht aus dem Hauptquartier (Rollenspielleitung) und je einem gewählten Besatzungsmitglied der einzelnen Schiffe/Basen etc. sowie dem Föderationspräsidenten. Der Präsident wird aus den restlichen Mitgliedern des Rates gewählt. Der OK sowie der stv. OK sind stimmberechtigt, dürfen aber nicht für dieses Amt kandidieren. Genauere Informationen sind in der Rubrik Föderationsrat einzusehen.



§ 10 Die Rollenspielleitung (HQ)


Die Rollenspielleitung (HQ) besteht derzeit (Stand: Ende 07/2020) aus vier Personen.


Die Mitglieder sind:


  • Axel H (Oberkommandierender)
  • Christian K. (Personalabteilung)
  • Julian S. (Akademieleitung)


Diese Personen haben ebenso Aufgaben des Hauptquartiers übernommen. Sollte es eine Person geben, die nicht in der Rollenspielleitung sitzt und trotzdem Arbeiten im Hauptquartier durchführt, ist dies vom Föderationsrat abzusegnen.

§ 11 Abwesenheit

Solltet ihr nicht an Missionen teilnehmen können, meldet euch doch bitte rechtzeitig vor Missionsbeginn ab - idealerweise 24 Std vor Beginn. Unter Umständen musst du dich auch kurzfristig abmelden. Auch hier würden sich die Führungscrew und der Spielleiter über eine Info freuen. Solltet ihr mal keine E-Mail verschicken können, kann hier auch eine Abmeldung per WhatsApp erfolgen. Für eine Abmeldung bei WhatsApp achte darauf, dass du ausschließlich die Gruppe deiner Spieleinheit nutzt. Für Abmeldungen soll nicht der Allgemeinchat der DSO benutzt werden. Bitte sprecht mit eurer Führungscrew wie sie dies handhabt. Die Regelungen je nach Einheit sind unterschiedlich.


Wir haben im Forum einen allgemeinen Abmeldebereich, in den man hineinschreiben kann, wenn man länger abwesend ist.


§ 12 Avatarbild

Bei Neuanmeldung wird durch die Admin ein Platzhalter in den Account eingefügt. Dieses ist als Standartprofilbild zu nutzen. Es besteht die Möglichkeit eines persönlichen Avatars. Es ist zwingend nötig diesen über die Avatarschmiede erstellen zu lassen (der Einheitlichkeit halber und aus Gründen des Nutzungsrechtes). Eine Anleitung hierzu ist in einem extra Forenbeitrag zu finden. Die erstellten Bilder werden uns freundlicherweise von den Künstlern zur Verfügung gestellt. Auf diese Bilder besitzen wir von daher nur ein Nutzungsrecht. Ausnahmen davon sind mit den Künstlern daher direkt zu verhandeln.


§ 13 Anzahl der Charaktere

Eine Höchstzahl an erstellten Charakteren pro Spieler wird nicht gesetzt. Es muss aber sichergestellt sein, dass jeder Charakter im Forum registriert ist. Bitte erstellt nur so viele Charaktere, wie ihr auch die dafür benötigte Zeit erübrigen könnt.

Ist für einen außergewöhnlichen Posten ein weiterer Charakter erforderlich, ist dies gestattet.

Es ist jederzeit möglich Charaktere in die Reserve zu schicken oder zu entlassen. Dies ist in jedem Fall zu nutzen, wenn eure Zeit für diesen Charakter nicht mehr ausreicht. Das Inaktiv-setzen wird von uns als Reserve verstanden (so wie in den echten Streitkräften). Eine Aufstiegsmöglichkeit besteht bei einem Charakter der Reserve jedoch nicht. Solltet ihr euch dazu entschließen einen Charakter entlassen zu wollen verlässt dieser das Schiff/Station bzw. die Flotte und verpflichtet sich zur Verschwiegenheit über Interna. In beiden Fällen ist jedoch eine Rückkehr möglich. Näheres zur Reserve oder zur Entlassung findest du hier. Verstorbene oder unehrenhaft entlassene Charaktere jedoch können nicht zurückgeholt werden.

§ 14 Meta-Gaming/Powerplay

Meta-Gaming, wie auch Powerplay, ist nicht zulässig. Ein Charakter kann nicht alles wissen oder können. Beachtet dies im Inplay. Es gibt zwar einzelne bespielbare Spezies die Fähigkeiten besitzen, um an Informationen zu kommen, jedoch sind deren Möglichkeiten begrenzt. Unter Powerplay verstehen wir alles, was einen Charakter zu einem Superhelden machen würde. Das hat hier nichts zu suchen. Dafür gibt es extra RS. Offplaydiskussionen sind grundsätzlich gestattet.

§ 15 Urheber- und Nutzungsrechte

  • Wir möchten unbedingt darauf verweisen, dass alle Bilder und Texte Urheberrechte haben können. Wer also Bilder oder Texte weitergibt, sollte darauf achten, dass man auf dieses Bild, oder Text, auch ein Nutzungsrecht hat.
  • Star Trek™ ©® Paramount Pictures. Alle Rechte vorbehalten. Star Trek ist ein eingetragenes Markenzeichen von Paramount Pictures und alle verwendeten Marken sind Handelsmarken von Paramount Pictures. Geschützte Warenzeichen und Namen, Bilder und Texte wurden in der Regel als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet nicht, dass es sich um einen freien Namen, ein freies Bild oder einen freien Text im Sinne des Waren- und Markenzeichenrechts handelt.
  • Sämtliche im und für das RS erstellten Dokumente gehen in das dauerhafte Nutzungsrecht des Rollenspiels über.

§ 16 Allgemeines

1. Sicherheitsverhaltensregeln

  • Anweisungen der Administratoren und Moderatoren, seien sie schriftlich oder mündlich geäußert, sind Folge zu leisten.
  • Eure Accountdaten haben in den Händen dritter nichts zu suchen. Daher haltet eure Passwörter geheim.
  • Der Schutz der persönlichen Rechte ist ein vom Gesetzgeber hoch geschütztes Gut.

Solltet ihr jemals gedrängt werden eure Accountdaten herauszugeben, ist sofort die Rollenspielleitung (HQ) zu informieren. Diese ergreift dann weitere Maßnahmen, die Folgen bis hin zum Ausschluss aus dem Rollenspiel und Strafanzeige nach sich ziehen können.

2. Jugendschutz

Bei den Missionen und im Foren-RS ist der Standard-FSK auf 16 Jahre festgelegt. Sollte mal eine Mission Inhalte mit FSK 18 beinhalten, muss dies vor der Mission bekanntgegeben werden.

Es wird hier darauf vertraut, dass der Spieler sich dann auch meldet, sollte es eine FSK 18 Mission geben.

3. Werbeverbot

Private, sowie kommerzielle Werbung ist bei uns strengstens verboten. Dies gilt gemeinhin auch für andere Star Trek Rollenspiele.


Ein Verstoß wird in der Regel mit dem Ausschluss aus dem Rollenspiel geahndet.

4. Schädigung des Rollenspiels

Sollte die Rollenspielleitung Kenntnis erlangen, dass ein Spieler das Rollenspiel sabotiert, diesem erfolgreich/nicht erfolgreich (ist hierbei unerheblich) einen Schaden zufügt, wird der Verursacher umgehend aus dem RS entlassen und jeder weitere Zugang verwehrt.

5. Straftaten gegenüber Spielern oder deren Androhung

Sollte bekannt werden, dass ein Spieler eine Straftat gegenüber einem anderen Spieler ausgeübt, versucht oder diese auch nur angedroht hat, ist der Täter sofort aus dem Rollenspiel zu entlassen und mit einer lebenslangen Sperre zu belegen. Des Weiteren erfolgt eine Anzeigenerstattung bei den strafverfolgenden Behörden.

§17 Datenschutz

Der Datenschutz hat bei uns Priorität. Personenbezogene Daten werden von uns DSGVO-konform gespeichert und - soweit für das RS nötig – DSGVO-konform verarbeitet, jedoch nicht an Dritte herausgegeben. Für den Fall einer behördlichen Anfrage jedoch werden diese Daten herausgegeben werden müssen. Hiermit weisen wir nochmal auf unsere Datenschutzerklärung hin.